Legale Beschäftigung in Deutschland seit 10 Jahren
kostelnlos Anruf 062186190241

KONIK in der Sendung „Frage zum Frühstück”

10 października 2016

Am 07.09.2016 war Frau Magdalena Kopacz, die Inhaberin der Firma Konik, die sich für die Vermittlung polnischer Betreuerinnen bei dr Arbeit in Deutschlan spezialisiert ein Gast bei der TV-Sendung ” Frage zum Frühstück”. Sie hat dort auf alle Fragen zum Thema Pflege und Betreuung polnischer Frauen in Deutschland geantwortet.

https:/www.youtube.com/watch?v=QgdVEtYWCNE

Sie hat erzählt wie man eine Betreuerin wird, hat die Arbeit bei der Pflege in Deutschland beschrieben, sie hat auch von den Vorteilen und Pluspunkten der Beschäftigung erzählt, sie hat auch um eine Legalität und Stabilität der Beschäftigungform erzählt, guten Verdienstmöglichkeiten, fester und langfristiger Arbeit, der Betreuung von polnischen Koordinatoren während der Arbeit.

Mit grösster Aufmerksamkeit haben wir auch gehört wie ehrlich eine von unsreren Betreuerin und zwar Frau Malgorzata Cholewa von ihrem schwierigen Leben in Polen, persönlichen und familiären Problemen erzählt hat und dank der Arbeit in Deutschland durch unsere Agentur alles positiv überwältigt hat. Frau Malgosia hat uns erzählt wie sie bei uns angefangen hat, schon seit 8 Jahren mit uns zusammen arbeitet. Sie hat auch von der Patientin in Deutschland, ihrer Tagesarbeit erzählt. Sie hat ihre Ängste geschildeert, aber auch gesagt wie sie alles überwältigt hat und alles gut läuft.

Sie hat uns auch gesagt, dass sie alles genauso machen würde und nichts bereut. Sie rät allen potentielen Kandidatinnen, dass sie keine Angst haben sollen, schnelle und mutige Entscheidungen treffen sollen und hoffen, dass alle Träume damit in Erfüllung gehen können.